Month: March 2010

Day 243 „The True Gestalt Tag 3“

Auch dieser Tag beginnt früh, doch die Überwindung aus dem warmen Bett zu steigen lohnt sich auch heute. Zum singen kommen wir zu Spät, doch den Morgensport nehmen wir mit. Nach körperlicher Beschäftigung gibt es einen Snack und es geht

Posted in Tagesberichte

Day 242 „The True Gestalt Tag 2“

Der Tag beginnt ungewohnt früh, um 6 45 klingelt der Wecker, das Zeichen dafür, dass ich Maria Aufwecke, in die Dusche spring, dann Maria in die Dusche befördere, den Tisch deck, alle zum Essen Runter kommen, wir Essen und ich

Posted in Tagesberichte

Day 241 „The True Gestalt Tag 1“

Meeting vom 28-30.03.10 : „ The True Gestalt, A Source and Force of Light“, ausserdem die „ Anual Conference for Antroposophic Curative Education and social Therapy“ An diesem Wochenende stand das „ „ Meeting an was in den etwa 30

Posted in Tagesberichte

Day 231 bis 234 „Weekend at Rose´s“

Seine Planung des Wochenendes verkündet John mir schon am Donnerstag Abend, fragt ob ich damit einverstanden währe und verschiebt meine Antwort sowie mögliche Diskussionen auf den nächsten Morgen. Während der allmorgendlichen Haferbrei-Fütterung erkläre ich mich damit einverstanden mit Maria allein

Posted in Tagesberichte

MONTREAL 16.-18.03.10

Ab ins Auto und Los gehts! Auto Fahren ist trotz teilweise wunderschönen Landschaften derbe langweilig… US-OPEN 2010 VERMONT, Ich  war da !! …. obwohl erst die Qualis liefen    Die Jungs waren der Hammer, standen hinter uns in der Schlange

Posted in News, Tagesberichte

Day 119 „Blue Rider Dinner and dance“

Heute war in den Räumlichkeiten in denen normalerweise die Soupkitchen statt findet, die Abendessen und Tanz Veranstaltung, die als kleine Charity-Aktion jährlich von Christina organisiert und ihrem betrieb dem Blue Rider Stable zu gute kommen soll. Das Essen war etwas

Posted in Tagesberichte

Day 212 „Drecksloch“

Meine Lunge fühlt sich immer noch komisch an, heute kommtMira auf mich zu und erzählt mir, dass sie es Krankheits-Bedingt und, da Jjohn ja kaum zuhause ist, kaum geschafft hat zu putzen. An dem Zustand des Hauses ist es deutlich

Posted in Tagesberichte