Month: February 2010

Day 211 „Still damaged!“

Gestern habe ich den Tag im Bett verbracht, dafür Doug zu duschen usw. hat meine Kraft gereicht, doch plagten mich Kopfschmerzen, Fieber und Darmprobleme. Der Besuch von „Fatty“ war richtig cool, der alte Herr kann jetzt Snowboarden und kennt die

Posted in Tagesberichte

Day 210 “Survived Horror night!”

Car breaks down half was from Philly to Great Barrington (02:00 pm), starts snowing, John takes with a trailer off, to get me. Soup in Mexican trucker raodhouse. Bad feeling in stomach starts, “restaurant” closes (08:00 pm), back in freezing

Posted in Tagesberichte

Vatti ist da!!!

Mein Vater hat es geschafft, der Atlantik ist überquert und auch der Flug zu mir hoch ist gemeißtert. Ich mach jetzt erst einmal URLAUB!!!

Posted in News

Day 194“Koffein“

Wie befürchtet, hat Johns gestrige Abreise abends gleich seine Wirkung bei Doug hinterlassen, zwar nicht so arg wie vor drei Tagen, jedoch schrie er abends  seinen Unmut wieder durch das Haus. Heute hingegen scheint alles halbwegs Ok, trotz dem, dass

Posted in Tagesberichte

Day 193 „he comes and goes!“

Auch wenn John gerade gestern erst wieder nach Hause gekommen ist, verdrückt er sich abends schon wieder zu S2 (Rose). Sein Verhalten erinnert an das eines 15 Jährigen, er findet ein Mädel im Internet, trifft sich mit dieser und entscheidet,

Posted in Tagesberichte

Day 192 „Superbowle“

Heute ist hier die alljährliche „Superbowle-party“ von John angesetzt, da diese mit den Guys statt findet müssen wir unsere Idee der typisch amerikanischen Superbow-Party mit Bier und allem Drum und Dran verwerfen. Ich bekomme von John die Aufgabe alle ein

Posted in Tagesberichte

Day 191”Doug goes crazy”

Beim in die Tür treten höre ich es knallen, eindeutig Glas, das Geräusch des auf den Fliesen zerborstenen Glases wird durch Dougs Schrei zum Vertrauten klang seiner allmorgendlichen Zeremonie. Der Tag ist wie jeder Samstag vom Putzen geprägt, und wie

Posted in Tagesberichte

Day 190 „Hokus Polus“

Das erste mal Juggling seit anderthalb Monaten, doch wo ist „Roger der Jester“, der ehemalige Seebär, der mittlerweile sein Geld mit Kinderbespaßung als Clown und „Instrucktor“ der Jongliere-klasse für Beeinträchtigte verdient`? Anscheinend im Urlaub, schade, doch Doug kennt die Vertretung

Posted in Tagesberichte

Day 189 „S2“

Die allmorgendliche Frühstückstisch-Konversation dreht sich wie so oft um Johns Frauen /- Probleme. Seine neue Flamme hat zwar einen Namen, der aber sofort durch die Abkürzung „S2“(Shanuka 2) ersetzt wird. Doug schafft es auch heute den Tischunter wasser zu setzten

Posted in Tagesberichte

Day 188 „Dumping“

Kaum ist Maria zurück fängt Doug wieder damit an den Essenstisch unter Wasser zu setzten, so das ich den Tisch und Boden wischen, die Platz-matten austauschen und optional die Soße nochmal auf den Herd stellen muss um das ganze Wasser

Posted in Tagesberichte